p+w Mitteilungen 2011

p+w Mitteilungen 2011

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und viele Lichtblicke im kommenden Jahr!

Deutschlands Unternehmer blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. Laut einer Prognose des Deutschen  Industrie– und Handelskammertages wollen sie im kommenden Jahr 250.000 neue Stellen schaffen—trotz Euro-Krise.

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist so gut wie lange nicht mehr. Den größten Beschäftigungszuwachs soll es demnach im Bereich Dienstleistungen geben. Im September war die Zahl der Arbeitslosen auf 2,79 Millionen gesunken, so wenig waren zuletzt vor 20 Jahren ohne Job. Das kurbelt auch den Konsum an. Die Aussichten für die Wirtschaft sind trotz Euro-Krise gut. Es wird mit einem Konjunkturplus von einem Prozent gerechnet.

Hier gehts zum Download unserer Mitteilungen

Schneemann