p+w Finanzbuchhaltung

Unternehmensbezogene Vorgänge, die sich in Zahlenwerten ausdrücken lassen, werden im Bereich der Finanzbuchhaltung mit den Methoden der Buchführung sachlich und zeitlich geordnet erfasst, gebucht und dokumentiert.

In P&W Market kann die P&W Finanzbuchhaltung bereits integriert sein, so dass auch Belege, die im Bereich der Warenwirtschaft im Ein- oder Verkauf erzeugt wurden, ohne Weiteres in die FiBu übernommen werden können.

Finanzbuchhaltung im Detail:

  • Automatische Buchung von Bankkontenbewegungen
  • Vorkonfiguration von automatischen Buchungen
  • Wiederkehrende Buchungen
  • Beliebige Buchungsperioden
  • Beliebige Auswertungen mit beliebigen Auswertungspositionen
  • Filialbuchhaltung
  • Mahnwesen
  • DATEV-Export
  • Kostenstellenrechnung

Wahlweise bietet P&W auch Schnittstellen (Im- und Export) zu Standard- Finanzbuchhaltungen wie z.B. zur DATEV