Software vorgestellt: Das p+w Überwinterungsmodul

ÜberwinterungsmodulAuf immer mehr Balkonen und Terrassen finden sich mediterrane und nicht winterharte Pflanzen. Im Sommer verschönern Sie unsern Außenbereich und bieten uns südländisches Flair. Jetzt aber, müssen wir uns darum kümmern, wo wir die oft wertvollen Pflanzen unterbringen, damit sie uns nächstes Jahr wieder genau so viel Freude bereiten.

Und genau da kommen Sie ins Spiel.

Als Spezialist bieten Sie fachmännische Versorgung und Pflege der Pflanzenschönheiten unter besten klimatischen Bedingungen an. Pflanzenschutzmassnahmen, Schädlingskontrolle, Rückschnitt und Düngung – all das wird professionell durchgeführt. Ihr Kunde profitiert von Ihrer Kompetenz und genießt im nächsten Jahr eine perfekt gepflegte Pflanze.
Allerdings schrecken viele Betriebe auch vor dem hohen Verwaltungsaufwand zurück.

Und genau da kommen wir ins Spiel.

Das p+w Überwinterungsmodul bietet Ihnen die Möglichkeit folgende Daten zu erfassen:

  • Kundenadresse und Vertragsnummer
  • Pflanzenart, -größe und -wert
  • Zeitraum der Überwinterung
  • enthaltene Leistungen
  • kostenpflichtige Zusatzleistungen
  • Kosten für Abholung und Anlieferung
  • Zahlungsmodalitäten und Rabattregelungen
  • getroffene Zusatzvereinbarungen

Aus diesen Daten lassen sich dann die Überwinterungsbegleitkarten, wenn gewünscht auch in Etikettenform, drucken,durch die Pflanze immer eindeutig einem Überwinterungsvertrag zuzuordnen ist.

Die Rechnungserstellung ist mit dem p+w Überwinterungsmodul ein Kinderspiel. Sie haben die Möglichkeit eine Akonto- oder Abschlagsrechnung zu erstellen, die gesamte Leistung am Anfang der Pflegeperiode oder aber auch am Ende der Periode zu erstellen. Durch die Auflistung der Einzelpositionen bietet die Rechnung eine große Preistransparenz. Ihre Leistung wird somit aufgewertet.

Wenn Sie weiter Informationen anfordern wollen nutzen Sie bitte unser Kontakformular, das sie hier erreichen.

Bildquelle: Lisa Schwarz  / pixelio.de

Sandner in St. Florian ist die Gärtnerei des Jahres 2012

Gärtnerei des Jahres

Der begehrte Titel „Gärtnerei des Jahres “ geht heuer nach St. Florian bei Linz. Die Gärtnerei Sandner wurde von den oberösterreichischen Hobbygärtnern zur beliebtesten Gärtnerei des Landes gewählt. Auch im dritten Jahr der Wahl zur „Gärtnerei des Jahres“ – einer Aktion der Landwirtschaftskammer OÖ, der Initiative „Gartenland“ des Landes OÖ und dem Berufsverband der OÖ Gärtner – beteiligten sich wieder tausende Blumen- und Gartenfreunde und stimmten in der Mehrzahl für die Gärtnerei Sandner in St Florian.

siehe auch: http://www.sandner-gaertnerei.at